Sägeblätter – Sägegatter für den Stampf

Anwendung:
  • Für die Bearbeitung von Hart- und Weichholz
  • Beim Sägen mit Wolfszahn kann man eine grössere geometrische Genauigkeit der Abmessungen von Werkstück erreichen.
  • Beim Schneiden mit Spitzzahnsägeblättern kann man einen feineren Schnitt erzielen – geeignet für kleinere Holzquerschnitte.
Aufbereitung: Die Gattersägeblätter liefern wir gerichtet und gespannt.

Beendigung: Wir liefern mit gehärteten Leisten in den Breiten 35, 30, 25 mm, mit gezahnten Leisten, mit Löchern (ESTERER), oder ohne Leisten

5362.1 (KV)   Sägegatter für den Schrank - Wolfzahn

Sägeblätter – Sägegatter für den Stampf - Sägegatter für den Schrank - Wolfzahn 5362.1 (KV)
vergrössern

Zusammenhängende Hinweise


Maße
[mm]
Zahnteilung
140 x 2,222, 25, 26, 30
160 x 2,222, 25, 26, 30
180 x 2,222, 25, 26, 30

Die Gattersägeblätter werden aus dem Material 75Cr1 (DIN 1.2003) mit einer Härte von 48±2 HRc gefertigt. Wir liefern auch Blätter mit Hartchrom-Beschichtung (Schicht 10, 15 und 20 mikron). Durch die Hartchrombeschichtung erhöht sich die Standzeit und der Reibungswiderstand wird verringert, das Blatt kühler läuft und zudem vor Korrosion geschützt ist. Auf Kundenwunsch können wir auch eine andere Verzahnung (Zahnteilung, Zahnform), andere Beleistungen und Befestigungslöcher fertigen.


 
 


© 2006-2017 PILANA a.s.,
All rights reserved
Nadrazni 804, 768 24 Hulin, Czech Republic
Tel.: +420 573 328 200, fax: +420 573 328 140, e-mail:
DNV certifications ISO 9001:2000 Topinfo CMS